Haben Sie genug Futter oder brauchen Sie frische Inspiration?

Der Weg zum Glück

Ein Buch vom Dalai Lama

Wer glaubt, hier portionsgerechte Häppchen vorzufinden, die in eine einfache Glücksformel münden, irrt. Dieses Buch ist schwere Lektüre und jeder Leser wird es auf seine ureigene Art auf sich wirken lassen. Der Dalai Lama taucht tief ein in die Lehren fernöstlicher Weisheit und erläutert die geistigen Grundlagen des Buddhismus. Vieles wird dem interessierten westlichen Leser kompliziert und fremd erscheinen. Aber immer wieder wird es Momente geben, in denen sich das erstaunte Auge an einzelnen Wörtern und Sätzen festsaugt. Die entstehenden Gedankengänge sind intensiv und vielschichtig. Für mich gab es drei gravierende Schlüsselerkenntnisse, die mir dieses Buch geschenkt hat. Die trage ich immer bei mir und sie haben meinen Sichtbereich erweitert. Dafür hat sich die manches Mal herausfordernde und anstrengende Lektüre gelohnt.

Zurück

"Die größte Gefahr in Zeiten des Umbruchs ist nicht der Umbruch selbst -
es ist das Handeln mit der Logik von gestern." (Peter Drucker)