Haben Sie genug Futter oder brauchen Sie frische Inspiration?

Gelassen und sicher im Stress

Ein Buch von Gert Kaluza

Dieses Buch ist wunderbar leicht zu lesen und hat doch so viel Substanz. Gert Kaluza beschäftigt sich mit Stressoren, persönlichen Stressverstärkern und körperlichen Stressreaktionen. Darauf aufbauend lädt er uns dazu ein, unsere eigene Stresskompetenz zu entwickeln. Bei der instrumentellen Stresskompetenz zeigt er uns auf, wie wir durch Lernen, Netzwerkpflege, Selbstbehauptung und Selbstorganisation mit den vorhandenen Anforderungen besser zurechtkommen können. Mit der mentalen Stresskompetenz zeigt er uns Wege, durch neue Blickwinkel und Bewertungen unsere Widerstandskraft gegenüber dem Stress auszubauen. Das, was dann immer noch übrig bleibt, lässt sich neutralisieren durch die regenerative Stresskompetenz, die das körperliche Gleichgewicht im Fokus hat. Alle Tipps sind pragmatisch, prägnant und verständlich dargeboten und eignen sich perfekt für ein Selbstcoaching. Wer raus will aus dem Hamsterrad, dem sei zum Einstieg in den Ausstieg dieses Buch empfohlen.

Zurück

"Die größte Gefahr in Zeiten des Umbruchs ist nicht der Umbruch selbst -
es ist das Handeln mit der Logik von gestern." (Peter Drucker)